District
Kunst- und Kulturförderung

Polyphrenic Creatures

Softsonic GG

Live Audio Drama

11 Apr 2017 - 14 Apr 2017

On an impulse I cut away a helix and carried it back to my brain and planted it in the sponge bed below my tongue. All night it sang to me ... telling me of my echos, my shadow and me ...

“What are you doing?” She asked and will ask

“Listening.” I answered and will answer 

“To what?” She asked and will ask

“The thoughts.” I answered and will answer. 

 

Rituale und Rhythmen, Anleihen und Umgebungen aus Performance, Installation, Musik und Hörspiel verschränkend entführt Softsonic GG auf eine Reise entlang von Verflüssigungen mentaler, sprachlicher und körperlicher Zustände. In Auseinandersetzung mit digitalen Kommunikationsstrukturen – von Post-Fakt zu Echo – suchen Polyphrenic Creatures nach neuen Körpern für Gedankenformationen und proben das Zuhören als aktive Handlungsform.

Mehr lesen →

KLASSENSPRACHEN

Initiiert von Manuela Ammer, Eva Birkenstock, Jenny Nachtigall, Kerstin Stakemeier und Stephanie Weber.

20 Jul 2017 - 17 Sep 2017

Das Zeichen wird zur Arena des K.

Als ‚Form-Krieg‘ dreht der K sich nicht nur um die politischen Formen (...). Die Form-Kämpfe sind zugleich Kämpfe um Sinn; sie erfüllen Kultur und Sprache mit lebendigem Widerstand.

In Wörterbucheinträgen wird das besprochene Wort nach seiner ersten Nennung durch seine Initiale repräsen- tiert. Klasse, Klassenkampf, Klassenwi- derspruch werden, ebenso wie Krise, Katastrophe oder Kolonialismus, zu
K. Unser K steht für Klassensprachen. Angesichts der nicht enden wollenden Legitimationskrisen des global agie- renden Kapitalismus und des Aufstiegs von Rechtspopulismen gibt es derzeit eine Rückkehr zur verdrängten Rela- tion von Klasse – eine Rückkehr, die selbst viele Sprachen spricht.


Ausstellung, Magazin, Workshops, Performances, Vorträge und Diskussionen 

Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds Berlin. 



Mehr lesen →